Akupunktur + Medi-Taping

» Akupunktur | » Medi-Taping


Akupunktur

Die Akupunktur ist eine sehr alte und wertvolle Erfahrungsmedizin aus dem östlichen Kulturkreis. Bei der  Akupunktur werden Krankheitserscheinungen innerhalb eines völlig anderen Medizinsystems ganzheitlich betrachtet.
Dieses dient als wichtige Bereicherung für das Verstehen von körperlichen und seelischen Symptomen. Die Akupunktur versucht einen „energetischen Ausgleich“ anzustreben. Damit ist gemeint, dass die Akupunktur gestörte Funktionskreise oder energetische Blockaden des Organismus löst und wieder in Einklang bringt. Das wiederhergestellte Gleichgewicht im Körper soll eine dauerhafte Heilung von bestehenden Beschwerden ermöglichen.

Wahlleistungen - AkupunkturBei der Akupunktur kommt es durch Einstiche von sehr dünnen Stahlnadeln in die Haut und darunter liegende Gewebe zu Reizungen von Reflexpunkten. Ziel ist die Wiederherstellung und Harmonisierung gestörter Funktionskreise des Organismus.
Jede Sitzung mit Körper- und Ohrakupunktur nimmt ungefähr eine halbe Stunde in Anspruch. Im Normalfall werden zehn Sitzungen in einer Frequenz von zweimal pro Woche durchgeführt.

Das Anwendungsspektrum ist weit gefächert und ist nicht nur auf die reine Schmerztherapie beschränkt. Ohne relevante Nebenwirkungen gelingt es häufig, Beschwerdefreiheit oder zumindest Beschwerdelinderung zu erzielen, Medikamente auf ein Minimum zu reduzieren und so die Lebensqualität erheblich zu verbessern.

Akupunktur kann nicht nur nach, sondern vor bzw. gleichzeitig mit anderen Therapiemethoden verwendet werden.

 

 Die Akupunktur wird von Ihrer Krankenkasse nur in wenigen Fällen erstattet.
 Die Kosten für eine Anwendung belaufen sich auf 46,82 €.

 „Bitte sprechen Sie uns oder unser Praxisteam für einen Termin an!“


Medi-Taping

Das Medi-Taping ist ein neues Therapiekonzept mit vielen Vorteilen:

  • schmerzfrei ohne Nebenwirkung
  • Verbesserung der Muskelfunktion
  • Aktivierung des Lymphsystems

Medi-Taping Therapie ist schmerzlos und ohne relevante Nebenwirkungen, so dass auch Schwangere, stillende Mütter und sogar Säuglinge behandelt werden können. Ein spezielles, elastisches Tape und die besondere Technik macht es möglich, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen in vielen Fällen sofort und erfolgreich  zu therapieren. Das Tape besteht aus Baumwolle, die Klebefläche aus 100% Acrylharz.

Wahlleistungen - Medi-TapingMedi-Taping kann die Muskelfunktion verbessern und beeinflusst die Schmerzfortleitung. Es unterstützt die Gelenke – durch die Beeinflussung bestimmter Rezeptoren erreicht man eine bessere Beweglichkeit – und kann positiv auf innere Organe wirken.

Medi-Taping hat großen Erfolg bei:

  • Rücken – Gelenkschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Muskuläre Schmerzsyndrome
  • Neuropathische und viscerale Schmerzen

 

 Das Medi-Taping wird von Ihrer Krankenkasse in der Regel nicht erstattet.
 Die Kosten für die Behandlung einer Körperregion belaufen sich auf 25 €.
(Falls mehr als eine Körperregion getaped wird, erhöht sich entsprechend der Preis.)

 „Bitte sprechen Sie uns oder unser Praxisteam für einen Termin an!“