Sport + Tauchen

» Sporttauglichkeit | » Tauchtauglichkeit


Sporttauglichkeit / Fitness Test

Wozu dient ein Fitness Test?

Möchten Sie vielleicht wieder mit Sport beginnen, wissen aber nicht, was Sie sich zutrauen können?

Oder möchten Sie allgemein Ihre Fitness testen?

Was beinhaltet ein Fitness Test?

Der Fitness Test umfasst eine gründliche körperliche Untersuchung, die pulsoxymetrische Bestimmung der Sauerstoffsättigung im Blut vor, während und nach der Belastung und ein Belastungs-EKG auf dem Fahrrad-Ergometer. In einem ausführlichen ärztlichen Gespräch erläutern wir Ihnen die Ergebnisse.

Der Fitness Test kann durch Zusatzuntersuchungen wie z. B. einem Lungenfunktionstest oder einer Blutabnahme sinnvoll ergänzt werden (siehe S. 20 u. 21).

Die Dauer der Untersuchungen beträgt ca. 40 Minuten.

 Der Fitness Test wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
 Die Kosten für diese Untersuchung betragen 89,50 €.
Wenn weitere Untersuchungen wie z. B. ein Lungenfunktionstest oder eine Blutabnahme gewünscht werden, entstehen zusätzliche Kosten.

 „Bitte sprechen Sie uns oder unser Praxisteam für einen Termin an!“


Tauchtauglichkeitsuntersuchung

Was beinhaltet eine Tauchtauglichkeitsuntersuchung?

Wir führen die Tauchtauglichkeitsuntersuchung streng nach den Kriterien der renommierten Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM) durch. Dies dient Ihrer Sicherheit! Die Tauchtauglichkeitsuntersuchung umfasst eine gründliche körperliche Untersuchung (einen sog. Ganzkörperstatus, dieser beinhaltet auch eine Untersuchung des Trommelfells), eine Lungenfunktionsprüfung (Ruhespirografische Untersuchung) und ab dem 40 LJ. ein Belastungs-EKG auf dem Fahrrad-Ergometer.

In einem ausführlichen ärztlichen Gespräch erläutern wir Ihnen die Ergebnisse.

Bei Personen unter 40 kann ein Belastungs-EKG auf Wunsch erfolgen.

Die Dauer aller Untersuchungen beträgt ca. 45 Minuten.

„Ein offenes Wort: Eine so umfangreiche Untersuchung hat ihren Preis. Uns ist bewusst, dass sogenannte Taucheruntersuchungen oft, insbes. auch an den Urlaubsorten, günstiger angeboten werden. Meist handelt es sich um Pseudountersuchungen, die keinerlei tauchsportlichen Standards genügen und Ihre Gesundheit gefährden.“

 Die Tauchtauglichkeitsuntersuchung wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.
 Die Kosten für diese vollständige Untersuchung betragen 89,90 €,
einschließlich Belastungs-EKG 119,90 €.

 „Bitte sprechen Sie uns oder unser Praxisteam für einen Termin an!“